Dead or Alive Slam am 26.06. im LOT-Theater


Ein ungewöhnlicher, unterhaltsamer Wettstreit um die Gunst des Publikums. Lebende Poeten gegen tote Dichter. Moderne gegen Klassik. Subkultur gegen Hochkultur. Poetry Slammer gegen Kästner, Loriot und Co. Im kultigen LOT-Theater findet zum ersten Mal eine Schlacht der Worte aus Vergangenheit und Gegenwart statt.
Stars der deutschsprachigen Poetry Slam-Szene (u.a. Bleu Broode, Leonie Warnke, Jaromir Konecny) treten gegen längst verstorbene Autoren, verkörpert durch professionelle Schauspieler (u.a. Jana Heinecke, Hinnerk Köhn) an.
Ein unvergleichliches Erlebnis für Theaterbesucher und Fans des Poetry Slams gleichermaßen.
Durch den Abend führt der erfahrene Poetry Slammer Dominik Bartels.

Freitag, 26. Juni 2015, 20.00 Uhr, LOT-Theater (Kaffeetwete 4a, BS)
Veranstalter: Die Braunschweigische Stiftung
Mediapartner: Szene38.de

AUSVERKAUFT!

Eintritt: 12,00 EUR (erm. 8,- EUR)

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.