Digital Slam im Hallenbad am 23.11.


Poesie trifft Bits und Bytes

Am 23. November 2017 bringen das Hallenbad und die Volkswagen Group IT Services GmbH den ersten Digital Slam auf die Bühne ins Hallenbad. Science Slammer, IT-Profis und Digitale-Nerds werden von 18.30 bis 20.30 Uhr im Kulturzentrum am Schachtweg eigene Texte zu Themen aus der Welt der Digitalisierung vortragen.

Das Format des Digital Slams haben Hallenbad und die Volkswagen Group IT Services gemeinsam entwickelt unterstützt werden Sie von Pop(p)in´Poetry. Die Idee dabei: neue Erkenntnisse etwa aus Robotik, Künstlicher Intelligenz oder Big Data verständlich und unterhaltsam einem großen Publikum zu vermitteln.

Durch den Digital Slam wird das bekannte Moderatoren-Gespann Dominik Bartels und Patrick Schmitz führen.

An das Bühnenprogramm schließt sich eine After-Show-Party mit dem DJ Elektrolachs (Belle Epoche Wolfsburg) an.

Der Eintrittspreis für Slam und Aftershowparty beträgt 10 Euro, die in vollem Umfang der Initivative moveIT@School zu Gute kommen. Ihr Ziel ist es, Wolfsburger Schulen und ihre Schüler mit geeigneten Bildungsformaten und Technologien fit für die Herausforderungen der digitalen Zukunft zu machen.
Die Tickets gibt es HIER.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.